KulturRing Olsberg serviert Pfeffer & Likör

(0 Votes)

Einen köstlichen Kabarett- und Chansonabend mit „Pfeffer & Likör“ präsentiert der KulturRing Olsberg am Samstag, 25. Mai 2024 im Kultur- und Eventbahnhof „Linie 73“ in Olsberg. So sinnlich und absurd wie der Name „Pfeffer und Likör“ schon anmutet, gestaltet sich auch das Chanson-Kabarett der beiden Damen. Auf große Gefühle folgt trockener Wortwitz, gepfefferte Texte treffen auf süßen Klang. Das Publikum darf schwelgen und lachen, singen und staunen und den Abend mit allen Sinnen genießen. Das rotzfreche und piekfeine Duo wechselt nach Lust und Laune den Platz am Klavier, singt und trinkt sich zweistimmig durch den Abend und blickt dabei unerwartet nüchtern auf die Welt. Ein Abend mit „Pfeffer & Likör“ erinnert an vergangene Zeiten der Revuen, Bars und Berliner Kabaretts. Es klingen die Gläser und kritische Töne, eigene fabulöse Chansons und unvergessene Gassenhauer.

Das Programm „Unsterblich verwirrt – zwei Chansonetten trinken aus“ lebt nicht nur von der Musik, sondern auch von der Chemie zwischen Künstlerinnen und Publikum. Die gebürtige Marsbergerin Claire Raiber und Kristin de Oliveira überzeugen musikalisch wie auch komödiantisch. Beide spielen am Klavier, singen mit geschminkter Ironie und kokettieren sich durch amouröse Gefühlswelten.

Der besondere Reiz des frechen und eleganten Duos liegt im Bühnenspiel: Mit Humor und Nonchalance wechseln sie im Laufe des Abends die Plätze. Hier musizieren zwei fabelhafte Pianistinnen, die als Sängerinnen unterschiedlicher kaum sein könnten. Die betörende Stimme von Kristin de Oliveira ist ebenso temperamentvoll wie verführerisch und kontrastiert wunderbar mit dem kokett frivolen Sopran Claire Raibers.

Der Olsberger KulturRing warnt: Dieser Abend wird echt ein Zuckerschlecken! Pfeffer & Likör weigern sich, im Leben alles richtig zu machen und doch bringen sie immer wieder wahnsinnig perfekte Abende auf die Bühne – oder den perfekten Wahnsinn? Mit bekannten Melodien des letzten Jahrhunderts und zauberhaft skurrilen Eigenkompositionen setzen die unsterblich verwirrten Chansonetten dem Publikum frische Flausen in den Kopf und überschütten Sie mit Seelenprost. Denn wie sagt man so schön: ein Glück kommt selten allein und aller guten Dinge sind zwei: Pfeffer & Likör, Gesang und Klavier, Tonic und Gin.

Der KulturRing Olsberg verspricht den Zuhörern einen wahrhaft "berauschenden" Abend mit einem Mix aus hochgeistigen Getränken und geistvoll-frivolen Liedtexten.

Konzert-Beginn ist 20 Uhr. Karten im Vorverkauf gibt es in der Buchhandlung Käpt´n Book in Olsberg sowie bei der Touristik und Stadtmarketing Olsberg in der Konzerthalle, im Online-Ticketshop der Linie 73.

P Pfeffer Likoer24

 

 

 

Werbung:

© Olsberg-Mittendrin
Powered by: Theme-Point