Olsberger Schützenfest 2024

(0 Votes)

Auch in diesem Jahr wehen in Olsberg wieder am dritten Wochenende nach Pfingsten im ganzen Ort die Fahnen der Schützenbruderschaft St. Michael. Von Samstag, 8. Juni, bis zum Montag, 10. Juni 2024, sind wieder alle Menschen aus nah und fern eingeladen, am Hochfest der Schützenbruderschaft teilzunehmen. An diesen drei Tagen können im Hasley und in der Konzerthalle neue Bekanntschaften gemacht, neue Freunde gefunden und alte wiedergetroffen werden sowie in stimmungsvoller und ungezwungener Atmosphäre miteinander geredet, getanzt und gefeiert werden.

Allen voran freuen sich das amtierende Königspaar Dieter und Nicole Brambor mit ihren Begleiterpaaren Frank und Konni Knoche sowie Frank Backwinkel und Daniela Schmid auf diesen Höhepunkt ihres Regentschaftsjahres.

Doch auch neben den amtierenden Majestäten haben weitere Jubilare einen Grund, an diesem Wochenende besonders zu feiern. Vor 25 Jahren setzte sich Jürgen Oberdick in einem spannenden Schießen schließlich durch und regierte, gemeinsam mit Nicole Oberdick für ein Jahr die Olsberger Schützen. Helmut Schmücker gelang vor 40 Jahren der finale Schuss. Zu seiner Königin, oder, wie es damals in Olsberg noch hieß, Tischdame, erwählte er natürlich seine Frau Sissy, wie sie in Olsberg genannt wurde. Das goldene Königsjubiläum hätte in diesem Jahre Hans Langkau, gemeinsam mit seiner Frau Hedwig feiern können.

Brambor23

Das amtierende Königspaar Dieter und Nicole Brambor freut sich mit ihren Begleiterpaaren Frank und Konni Knoche sowie

Frank Backwinkel und Daniela Schmid auf diesen Höhepunkt seines Regentschaftsjahres.

FOTO: SCHÜTZENBRUDERSCHAFT/ ANDREAS WELLER

Werbung:

© Olsberg-Mittendrin
Powered by: Theme-Point